Bio-Koffie & Schoki – fair gehandelt + gesegelt – das schmeckt!

Freitag, 21. September, 16:30 bis 18:30 Uhr

Slokoffie transportiert Bio-Kaffee per Segelschiff und Lastenrad von Honduras ins Kaffeelager in Bremen — praktisch emissionsfrei. Geröstet wird er dann in Lilienthal. Zusammen mit fair gehandelter Schokolade — ein Genuss!

Der KörnerKlub, der neue Mitgliederladen für Naturkost in der Neustadt, lud zum Probieren ein. Am Freitagnachmittag, dem 21. September  konnten im Laden in der Gneisenaustraße 37 (Ecke Hardenbergstraße) die „Milde Brise“, der „World Earth Day Coffee“ und der Bio-Espresso aus dem Slokoffie-Sortiment verkostet werden. Thomas Riedel-Fricke und Maik Hembluck von Slokoffie waren da und erzählten mehr über den Kaffee und seinen Weg nach Bremen.

Dazu gab es Kuchen von der Landbäckerei Diekhaus oder fairtrade-gesiegelte Schokolade aus dem reichhaltigen gepa-Sortiment. Die eine oder andere Naschkatze verbrachte so fast den ganzen Nachmittag gut gelaunt im Laden.

Einkaufen, Kaffee verkosten, Klönen – viel los am Freitagnachmittag
Drei Sorten Slokoffiee zum Probieren – ob aus der French-Press-Kanne oder der Espresso-Maschine – lecker präsentiert auf dem Kaffeesack
SLOKOFFIEE – aus Honduras per Lastensegeler nach Bremen, per Lastenrad zum Laden

Die Veranstaltung fand statt im Rahmen der Bremer Aktionstage Ökolandbau 2018. Mehr dazu: www.verein-sozialoekologie.de

Ort: KörnerKlub Bremen
Gneisenaustr. 37, Bremen-Buntentor
in Kooperation mit dem Verein Sozialökologie und SLOKOFFIE

Slokoffie – mit Lastensegler und Lastenrad direkt bis in den KörnerKlub
Faitrade Schoki von gepa

Im KörnerKlub haben sich Menschen zusammengefunden, die gemeinsam ökologisch einkaufen möchten und zwar in einem selbstorganisierten, gewinnfrei arbeitenden Mitgliederladen im Buntentor, der im Frühjahr diesen Jahres neu eröffnet wurde. Dabei ist ihnen neben einer bewussten Ernährung ein besonderes Anliegen, ökologische Landwirtschaft zu möglichst fairen Bedingungen zu fördern. Und alle arbeiten dabei ein bisschen aktiv mit – das macht meistens Spaß!
Der KörnerKlub-Laden ist regelmäßig geöffnet dienstags von 17 bis 19 Uhr, freitags von 16:30 bis 18:30 Uhr und samstags von 11 bis 13 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.